Sharing is caring!

Der Guide Michelin hat das Fine-Dining-Restaurant DAS LOFT in der 18. Etrage des Sofitel Vienna Stephansdom mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Eine besondere Ehre auch für Chefkoch Anton Gschwendtner, der in seinem ersten Jahr bereits erfolgreich die zwei bestehenden Gault-Millau-Hauben verteidigen und in seinem zweiten Jahr in Wien nun den Michelin-Stern erkochen konnte.

DAS LOFT im Sofitel Vienna Stephansdom

„Mein Anspruch für Das LOFT ist es, unsere Gäste mit innovativer Küche und höchster Qualität jeden Tag aufs Neue zu überzeugen. Dass es meinem perfekt eingespielten Team und mir mit dieser Philosophie nun gleich in meinem zweiten Jahr im DAS LOFT geglückt ist, einen Michelin-Stern zu erkochen, macht mich unglaublich stolz. Doch nun heißt es für mich und uns alle: nur nicht nachlassen, ganz im Gegenteil!“ freute sich Küchenchef Gschwendtner bei der Verleihung des Sterns am 26. März 2018.

Anton Gschwendtner, Küchenchef im DAS LOFT

Der Beginn der Karriere des gerade einmal 33 Jahre jungen gebürtigen Bayern und junge Meisterkochs Anton Geschwendter ist beeindruckend: Gleich nach seiner Ausbildung im Forsthaus am See im deutschen Possenhofen schaffte der Bayer den Sprung in die Sternegastronomie und durfte nach einer Anstellung im Hotel Bareiss in Baiersbronn schon bald an der Seite von Johann Lafer im Restaurant Le Val d’Or hinter dem Herd stehen.

DAS LOFT Küchenchef Anton Gschwendtner

Nächste Station seiner Karriere war das Rico’s Kunststuben in Küsnacht am exklusiven Zürichsee, ehe ihn sein Weg nach München in das Restaurant Délice La Brasserie im Sofitel Munich Bayerpost führte. Dort setzte er unter anderem mit der Sofitel Munich Bayerpost-Eventreihe „The Link“ kulinarische Meilensteine, als er die weltberühmten Köche Christophe Muller, Küchenchef von Paul Bocuse (drei Sterne), Emmanuel Renaut vom Flocons de Sel (drei Sterne), Erik van Loo, Restaurant Parkheuvel (zwei Sterne) und Christian Bau, Victor’s Fine Dining by Christian Bau (drei Sterne), zu sich in die Küche holte.

Seit Anfang 2017 gilt Anton Gschwendtner als Küchenchef im DAS LOFT als einer der besten Küchenchefs Wiens und darf sich mit seiner jüngsten Auszeichnung nun auch zu den Sternträgern des Landes zählen.

Das Sofitel Vienna Stephansdom

2010 von Stararchitekt Jean Nouvel entworfen, avancierte das markante, in Schwarz-, Weiß- und Grautönen gehaltene 5-Sterne-Hotel schon bald zu einem der bekanntesten Luxushotels Wiens. Derzeit werden alle 182 Zimmer und die Hotellobby einer sorgfältigen Renovierung unterzogen: Unter der Leitung des bekannten Wiener Architekten Gregor Eichinger werden Nouvels Farbkonzept behutsam angepasst und verschiedene Themen der Wiener Historie aufgegriffen, neu interpretiert und sanft in das bestehende Ambiente eingearbeitet. Die im Januar begonnenen Renovierungsarbeiten sollen im April 2018 abgeschlossen sein.

Quelle: AccorHotels

Travel- und Hotel-Blogger, Journalist, Autor, Fotograf und ContentCreator.

Blog: petervonstamm-travelblog.com

About: about.me/petervonstamm

Carrd: petervonstamm.carrd.co

Website: www.petervonstamm.de

Stampsy: stampsy.com

 

Auch interessant:

Das Ritz-Carlton in Wolfsburg – Juwelen und die Haute Cuisine des Aqua

Das Ritz-Carlton in Wolfsburg – Juwelen und die Haute Cuisine des Aqua

Ein Abend im The Table, Hamburg

Ein Abend im The Table

Sleep very well…: Das Pullman Hotel Munich

Sleep very well… The Pullman Hotel Munich

Summary
Ausgezeichnet: Ein Michelin-Stern für DAS LOFT im Sofitel Vienna Stephansdom
Article Name
Ausgezeichnet: Ein Michelin-Stern für DAS LOFT im Sofitel Vienna Stephansdom
Description
Der Guide Michelin hat das Fine-Dining-Restaurant DAS LOFT in der 18. Etrage des Sofitel Vienna Stephansdom mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.
Author
Publisher Name
Peter von Stamm TravelBLOG