Sharing is caring!

Was lange währt, wird endlich gut…: Seit dem 19. März 2018 heißt das Hamburger Luxushotel The Fontenay seine Gäste nun offiziell willkommen – nach langwierigen Verzögerungen. Mit seiner außergewöhnlichen Architektur, einem klassisch-modernen Interieur, 130 Zimmern und Suiten, Restaurants und Bars mit besonderen Ausblicken sowie einem 1.000m² großen Spa inklusive Panorama-Pool setzt es neue Maßstäbe für ein zeitgemäßes, kosmopolitisches und herzliches Gasterlebnis – hier wird Luxus neu definiert.

The Fontenay Hotel in Hamburg

The Fontenay soll ein Abbild des modernen Hamburg sein – eine Hommage an die Hansestadt. Das Luxus-Hotel liegt als City Resort an einem der schönsten Plätze im Herzen der Hansestadt: direkt an der Außenalster, inmitten eines Parks. Die faszinierende skulpturale Architektur aus drei ineinander greifenden Kreisen nimmt die Umgebung des Hotels gekonnt auf und atmet „Lakeside Luxury“.

Durch die 14.000 m² Fensterflächen ist das gesamte Gebäude hell und lichtdurchflutet. Es ergeben sich immer wieder spannende Perspektiven innerhalb des Hotels und auf das umliegende Grün. Das Herzstück bilden ein verglaster und mit Bäumen begrünter Innenhof sowie das imposante 27m hohe, geschlossene Atrium. Auch das Interior Design reflektiert die Balance zwischen Urbanität und Natürlichkeit auf besondere Weise: Hochwertigste Materialien, maßgefertigtes Mobiliar, harmonische Farbwelten und überraschende Details charakterisieren den Stil. Das Hotel ist Mitglied von The Leading Hotels of the World.

The Fontenay Hotel in Hamburg

Das Atrium

Weitere Besonderheiten des Hauses:

  • Fast alle 130 Zimmer und Suiten im The Fontenay verfügen über einen Balkon; die komplette Front besteht aus Fensterfläche, alles ist hell und großzügig
  • Das „The Fontenay“ vereint eine große Vielfalt an unterschiedlichen gastronomischen Konzepten unter einem Dach: vom legeren Gartenrestaurant „Parkview“ mit Terrasse und Blick auf die Alster, über das Fine-Dining Restaurant „Lakeside“ im siebten Stock, bis hin zur „Fontenay Bar“, die in der sechsten Etage mit 320° Rundum-Blick über Hamburg und 500m² Panoramaterrasse beeindruckt.
  • Im 1.000m² großen Spa-Bereich hoch über den Dächern Hamburgs bilden der 20 Meter lange Infinity-Pool und die Außenalster scheinbar eine gemeinsame Wasserlinie.
  • Das gesamte Hotel kann als Maßanfertigung bezeichnet werden: Zahlreiche Möbel wurden eigens für das Haus angefertigt, die runden Formen bedingten vielfältige Sonderanfertigungen und den Einsatz von Spezialfirmen.
  • Für Tagungen und Events stehen vier Veranstaltungsräume mit 48m² – 220m² und Tageslicht zur Verfügung.
The Fontenay Hotel in Hamburg

Blick in die Bibliothek

Quelle: The Fontenay

Auch interessant:

Küche mit Herz – Das LOKAL in Davos

Küche mit Herz – Das LOKAL in Davos

Der Elbtower: Neues Jahrhundertprojekt mit Hotel in der Hafencity in Hamburg

Der Elbtower: Neues Jahrhundertprojekt mit Hotel in der Hafencity in Hamburg

„Mittenmang“: The Ameron Hotel Speicherstadt in Hamburg

„Mittenmang“: The Ameron Hotel Speicherstadt in Hamburg