Die Hotelgruppe 25hours Hotels nimmt mit einer Trump-Suite den G20 Gipfel in Hamburg mit Humor und versteigert ein „Hamburger Wochenende in Gold“.

Die Trump-Suite im 25hours

Make Hotelzimmer great again! Die Trump-Suite im 25hours Hotel

Güldenes Mobiliar, der Atomkoffer auf dem Bett, viel Trump’scher Kitsch, ein nackter Frauenkörper auf allen vieren in eindeutiger Pose als „Beistelltisch“ und Dollarscheine als Toilettenpapier: So ist sie ausgestattet, die extravagante Suite im Stile eines dekadenten Trump Apartments, die nach dem Gipfel (leider) wieder abgebaut wird.

Allerlei weitere Anspielungen an den US-Präsidenten zeugen vom Humor der Hotel-Macher: Ein Präsentkorb mit russischen Matrjoschka-Puppen zum Beispiel, mexikanisch Willkommensschokolade oder ein gemeinsames Foto des Präsidenten mit Angela Merkel, auf dem die Kanzlerin halb abgeschnitten ist…

Die Trump-Suite im 25hours

Zwei Nächte lang (7.-9. Juli 2017) können  Interessierte in der Trump-Suite absteigen, wenn sie das nötige Kleingeld aufbringen. 905 Euro ließ sich ein/e Bieter/in den Spaß für die zwei Nächte kosten (eBay, endete am 06.07., 17.30 Uhr), inklusive Willkommensdrink in der Boilerman Bar und einem Abendessen im orientalisch-eklektischen Neni Restaurant .

Der vom 6. bis 7. Juli 2017 stattfindende G20-Gipfel hält Hamburg seit Monaten in Atem. Nicht wenige Hamburger sind genervt von den Einschränkungen und dem Aufwand, der zum Schutz der G20-Gäste betrieben wird. „Auch uns trifft das“, bestätigt Christoph Hoffmann, CEO der 25hours Hotels, „das Gebiet rund um die Elbphilharmonie wird zur Sicherheitszone. Zwei unserer Hamburger Häuser liegen direkt daneben.“

Trump-Suite im 25hours

Trump-Suite im 25hours Hotel a

Doch statt in das Konzert derer einzustimmen, die klagen, nimmt 25hours das Ganze mit Humor. Die Hotelgruppe hat im 25hours Hotel Altes Hafenamt in der Hafencity für die Dauer des G20-Gipfels diese Trump-Suite eingerichtet. Sie entspricht nicht unbedingt dem maritimen Stil des Hauses, orientiert sich aber am schmerzhaft-üppigen Einrichtungsgeschmack des hohen Gipfelteilnehmers aus den USA.

Wer im 25hours Hotel wohnt wie der Präsident, bekommt nicht nur Polizeisperren und Staatskarossen-Konvois live mit, sondern erlebt Prunk und Luxus, den es – mit ganz wenigen Ausnahmen – noch nie zuvor in einem Hotelzimmer gegeben hat.

Trump-Suite im 25hours Hotel

Trump-Suite im 25hours Hotel

Trump-Suite im 25hours Hotel

Wer nun meint, die „Trump-Suite Aktion“ sei nur ein guten Werbegag, irrt. Der Erlös der Versteigerung soll „vollumfänglich“ der Klimaschutzorganisation Klima ohne Grenzen gespendet werden.

Trump-Suite im 25hours Hotel Hamburg

Trump-Suite im 25hours Hotel Hamburg

Great Statement! Amazing Idea!

Link zur eBay-Auktion: http://ebay.eu/2tHgGme

Trump-Suite im 25hours g

Fotos: © Peter von Stamm

Auch interessant:

Das 25hours Hotel Hafencity – oder: 25 Stunden mit dem Kia Sorento in Hamburg