Scxhwerin Video

Schwerin inspiriert virtuell mit neuer Kampagne

Schwerin inspiriert #schwerinspiriert: Kampagne bringt Urlaubsgefühl nach Hause

Noch können Besucher und Touristen nicht so ohne weiteres nach Schwerin reisen, aber irgendwann wird ein Besuch in der Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern wieder möglich sein.

Um die Zeit bis dahin zu überbrücken und allen Interessierten die Möglichkeit zu geben sich auf einen Schwerin Besuch gut vorzubereiten, lädt die Stadt mit der Kampagne Schwerin inspiriert zu einer virtuellen Reise ein. Achtung Hashtag: #schwerinspiriert

Schwerin inspiriert Kampagne
Website Schwerin inspiriert

Schweriner Geschichte

Schwerin liegt idyllisch zwischen sieben Seen und ist mit knapp 100.000 Einwohnern die kleinste deutsche Landeshauptstadt. Schwerin wurde im Jahr 1018 erstmals erwähnt und bietet viele Sehenswürdigkeiten, wie die ungewöhnlich gut erhaltene Altstadt.

Das märchenhaft anmutende Schweriner Schloss aus dem 19. Jahrhundert liegt auf der Schlossinsel im Zentrum und ist mit seinen Gärten als historisch einmaliges Ensemble ein Kandidat für das UNESCO-Welterbe. Erster Hausherr des Schweriner Schlosses war 1857 Großherzog Friedrich Franz II. von Mecklenburg-Schwerin.

Heute tagt im Schloss der Landtag, und es gibt das Museum Schloss Schwerin. Digitale Angebote, um Schwerin ganz bequem von zu Hause aus zu entdecken, stehen im Mittelpunkt der Kampagne, die man [auf dieser Website] entdecken kann.

Schweriner Kampagne

Die Schwerin inspiriert Website bündelt virtuelle Touren unter anderem durch das Schloss und verlinkt digitale Erlebnisse, wie den Zoo Campus vom Schweriner Zoo, Blog-Beiträge, Fernsehspots, Webcams und vieles mehr.

Schwerin inspiriert Kampagne
Hier geht’s zum [VIDEO]

Uns war es wichtig, mit unseren Gästen in Verbindung zu bleiben. Viele sind traurig, dass sie ihre Reise nach Schwerin nicht antreten können. Durch die Bündelung der bereits vorhandenen oder neu entstandenen digitalen Angebote, lassen wir sie zumindest in Gedanken nach Schwerin reisen. Sie können sich umschauen, schon mal einen Blick in die Museen werfen und Inspirationen für ihre nächste Reise sammeln“, fasst Martina Müller, Geschäftsführerin der Stadtmarketing GmbH Schwerin, die Idee der Kampagne zusammen.

Blumenpostkarte aus Schwerin
Blumenpostkarte aus Schwerin – ©Stadtmarketing Gesellschaft Schwerin mbH

Blumenpostkarte aus Schwerin

Neben dem neuen virtuellen Angebot hat sich die Stadt noch etwas Besonderes ausgedacht: Allen Gästen, die ihre Reise nach Schwerin wegen der Coronavirus-Pandemie stornieren oder verschieben mussten, soll eine Blumenpostkarte aus Samenpapier zugeschickt werden.

Mit „Blumengrüßen aus Schwerin“ bringen sich Schwerins Touristiker vom Stadtmarketing GmbH bei den Gästen in Erinnerung. Aus der Karte, die die Gäste einfach einpflanzen können, solle nach einiger Zeit eine bunte Sommerblumenmischung gerauswachsen.

Zusätzlich zu den digitalen Maßnahmen wollten wir die Menschen dort erreichen, wo sie im Moment sehr viel sind: zu Hause. Und zwar herrlich altmodisch auf dem Postweg. Mit unserem blühenden Gruß schicken wir ihnen eine kleine Überraschung, die sie echt und nachhaltig erfreut. Gemeinsam mit unseren Partnern bringen wir so ein Stückchen Schwerin-Gefühl zu ihnen nach Hause“, so Martina Müller.

.

Auch interessant:

Haus mit Geschichte: Das Räucherhaus in Ahrenshoop

Kommst Du nicht nach Kiel, kommt Kiel zu Dir – die Virtuelle Stadtführung

Videogruss aus dem Tessin – Bleibt zu Hause, das Tessin wartet auf Euch

.

.

Summary
Schwerin inspiriert virtuell und weckt Vorfreude auf eine Städtereise nach Corona
Article Name
Schwerin inspiriert virtuell und weckt Vorfreude auf eine Städtereise nach Corona
Description
Noch können Besucher und Touristen nicht so ohne weiteres nach Schwerin reisen, aber irgendwann wird ein Besuch in der Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern wieder möglich sein. Um die Zeit bis dahin zu überbrücken und allen Interessierten die Möglichkeit zu geben sich auf einen Schwerin besuch gut vorzubereiten, lädt die Stadt mit der Kampagne Schwerin inspiriert zu einer virtuellen Reise ein. Achtung Hashtag: #schwerinspiriert
Author
Publisher Name
petervonstamm-travelblog.com
Publisher Logo
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.