Nackt im Urlaub – Nakation oder FKK als Trend in der Reisebranche

Nackt im Urlaub – glaubt man France 4 Naturisme, dem grössten Anbieter von FKK-Urlaub in Frankreich, scheint das einer der schnellsten Reisebranchen-Trends des Landes zu sein.

Nackt im Urlaub – ein uraltes Konzept

Freikörperkultur, Naturismus, Nacktkultur oder „Nakation“: Das sind einerseits Begriffe für ein jahrhundertealtes Konzept, andererseits aber ein moderner Trend, der wegen der vielen gesundheitlichen Vorteile und der Ruhe und Weite, die ein FKK-Urlaub mit sich bringen kann, zunehmend die breite Öffentlichkeit erreicht.

Nackt am Strand in Frankreich
Am Strand von Euronat – ©Céline Hamelin / France 4 Naturisme

Nackt im Urlaub – auch jüngere Generationen entdecken den Naturismus

Das Empfinden, nur ältere Menschen würden sich dafür entscheiden, nackt in den Urlaub zu fahren, ist überholt. Jeder, der schon einmal nackt gebadet hat, weiß, dass es ohne Badehose ein besonders befreiendes Gefühl ist.

Viele Menschen entscheiden sich immer öfter dafür, aus der hektischen Leistungsgesellschaft auszusteigen. Von Digital Detox bis zur Einbindung von Prinzipien des Minimalismus – weniger ist mehr und das gilt für Naturisten und FKK-Anhänger auch in Bezug auf die Kleidung.

Nudisten sehen die Freikörperkultur als Geschenk an den Körper: Schwimmen ohne Badebekleidung, Sonnenbaden ohne weiße Streifen und das Gefühl der Verbundenheit mit der Natur erzeugen ein Gefühl der Befreiung, des Losgelöst-sein von Regeln, Einschränkungen und Dogmen.

Hüllenlos und nackt im Urlaub sein zu dürfen verspricht für viele eine ganz besondere Art der Erholung, vor allem an speziell für Nudisten geschaffenen FKK-Campingplätzen in oft schönen, weitläufigen Naturgebieten, wo viel Privatsphäre herrscht und Platz in Fülle vorhanden ist.

Nackt am Strand in Frankreich
Am Strand von Sérignan Plage – ©Céline Hamelin / France 4 Naturisme

Nackt sein ist gesund

Naturismus bringt auch viele gesundheitliche Vorteile. Tagsüber lädt der Körper den Vitamin-D-Speicher auf. In der Nacht schläft man besser, weil das Schlafhormon Melatonin und das Wachstumshormon HGH weniger schnell abgebaut werden.

Freikörperkultur stimuliert auch eine bessere Blutzirkulation und reduziert die Verbreitung von Bakterien. Das liegt an der besseren Regulierung der Körpertemperatur, weil die Wärme nicht in der Kleidung hängen bleibt. Übermäßiges Schwitzen ist somit passé.

Nackt im Urlaub – Sicherheits- und Hygienestandards

Alle Campingplätze der Gruppe France 4 Naturisme haben spezielle Sicherheits- und Hygienestandards für Besucher und Personal eingeführt. Sie berücksichtigen Ratschläge und Maßnahmen der französischen Behörden und des FNHPA (Französischer Campingplatzverband). Beispielsweise werden die Unterkünfte und die kollektiven Sanitäranlagen regelmäßig gereinigt und desinfiziert.

Bettwäsche und Handtücher werden auf der Grundlage von Hochtemperatur-Komfort-Hygienemaßnahmen gewaschen. Auch Swimmingpools und Spa-Einrichtungen werden kontinuierlich desinfiziert, und die Sonnenliegen in den bereits geräumigen Außenbereichen sind im Mindestabstand von eineinhalb Metern aufgestellt.

Nackt Massage
Massage im Freien in Bella Riva auf Korsika – ©Céline Hamelin / France 4 Naturisme

Auf einer Auswahl von Campingplätzen können Massagebehandlungen auch im Freien oder auf privaten Terrassen gebucht werden. Die Aktivitäten für Kinder wie Animationen, Sport und kreative Aktivitäten werden fortgesetzt. In den geöffneten Restaurants auf den Campingplätzen besteht auch die Möglichkeit für Besucher, Mahlzeiten abzuholen, um sie bequem in der eigenen Unterkunft einnehmen zu können.

>>Weitere Infos zu den allgemeinen Corona-Standards in Frankreich

Über France 4 Naturisme:

Für alle, die eins mit der Natur sein wollen und eine Oase der Ruhe in luxuriösen Campingunterkünften suchen, kann ein FKK-Urlaub genau das bringen. France 4 Naturisme bietet sechs Urlaubsziele in der Kategorie von 4 bis 5 Sternen an und steht für gesunde Freikörperkultur in familiärem Kontext.

Die FKK-Feriendörfer liegen am Meer, an einem Fluss, auf dem Land oder in ruhiger natürlicher Umgebung, an idealen Standpunkten an der Atlantikküste, am Mittelmeer, im Herzen der Provence, in der Ardèche und auf Korsika. Auf den Campingplätzen gibt es auch FKK-Badeanlagen, Balneotherapie, Spas und Thalassotherapie.

France 4 Naturisme ist der größte Anbieter von FKK-Campingplätzen in den reizvollsten Gegenden Frankreichs. Die Campingplätze Arnaoutchot und Euronat an der Atlantikküste, Riva Bella auf Korsika, Le Serignan Plage Nature an der Küste des Languedoc, die Domaine de La Sablière in der Ardèche und die Domaine de Bélézy in der farbenfrohen Provence sind ab sofort wieder für Besucher, die nackt im Urlaub sein wollen, geöffnet.

.

Auch interessant:

Nacktcamping und FKK in Frankreich – ein hüllenloser Roadtrip

Hoteltipp: Das La Maison du Parc in Honfleur – wohnen, wie Gott in Frankreich

Frankreich: Flusskreuzfahrt mit der A-ROSA Luna

.

.

Summary
Nackt im Urlaub – Nakation oder FKK als Trend in der Reisebranche
Article Name
Nackt im Urlaub – Nakation oder FKK als Trend in der Reisebranche
Description
Nackt im Urlaub – glaubt man France 4 Naturisme, dem grössten Anbieter von FKK-Urlaub in Frankreich, scheint das einer der schnellsten Reisebranchen-Trends des Landes zu sein.
Author
Publisher Name
petervonstamm-travelblog.com
Publisher Logo
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.