Neues Hotel in London: Wow, jetzt kommt nhow!

Das nhow London kommt im Sommer 2019! Mit dem nhow wird die NH Hotel Group ihr zweites Hotel on London eröffnen.

Die NH Hotel Group errichtet zur Zeit in London ein neues Hotel ihrer Design- und Lifestyle Marke nhow. Die Eröffnung des nhow London  ist für den Sommer 2019 geplant. Das Vier-Sterne Hotel mit 190 Zimmern, einem Restaurant, einer Bar, einem Fitnessraum und mehreren wird neben dem NH Hotel London Kensignton das zweite Hotel der NH Hotel Gruppe auf dem britischen Markt.

Den Entwurf des Hauses lieferte das Architekturbüro Foster + Partners – unter der Leitung von Stararchitekt Sir Norman Foster. Für das Design zeichnen der Architekt James Soane und sein Team vom Interior Design Studio Project Orange verantwortlich.

Video:

 

Neues Hotel in London: Das nhow – gewohnt ungewöhnlich

Unter dem Motto „London Reloaded“ kombiniert das Design des nhow London britischen Stil mit digitalen Mustern und modernen Elementen. Eines der auffälligsten Elemente ist der Raketenstart der „Big Ben“ – Skulptur in der Lobby. Eine Installation von Holzbrettern um den LED-Kamin herum soll für eine gemütliche Atmosphär sorgen, während farbenfrohe Möbel auf verpixelten Teppichen zum Entspannen einladen werden.

Das Restaurant mit dem Namen „The Bell“ (was sonst!) erinnert an eine moderne Version traditioneller Pubs. Eine grüne Lederbank schlängelt sich um den gesamten Raum, der von goldenen Glockenleuchten,  die an die berühmten Kirchenglocken der Stadt erinnern, sanft erhellt wird. Als besonders lebendiges Element dient eine Säule von einem pixelierten Netz aus LED-Lichtern, das ein ständig changierendes Bewegtbild erzeugt.

Neues Hotel in London - das nhow London

Neues Hotel in London: Rendering der Lobby im nhow London – ©Project Orange

Neues Hotel in London - das nhow London

Neues Hotel in London: Restaurant “The Bell” im nhow London – Rendering ©Project Orange

London reloaded: Punk und Hightech im nhow London

Die Zimmer des nhow London sind ebenso typisch “London Style”, wie die Lobby und das Restaurant “The Bell”: Hier wird zeitgenössische Kunst mit bunten Texturen kombiniert, Hightech mit Punk vermischt und Bilder historischer Monarchen mit Graffiti „gepimpt“. Ich bin schon gespannt auf die Eröffnung dieses neuen Hotels in London, dem nhow London in der 250 City Road zwischen Islington und Shoreditch.

Neues Hotel in London: Das nhow London

Neues Hotel in London: Zimmer im nhow London – Rendering ©Project Orange

Quelle: NH Hotel Group

Auch interessant:

nhow Milano – von der Kunst, ein “Wow” Hotel zu schaffen

 

Das nhow Berlin Musikhotel: I gotta feeling…

 

nhow Amsterdam RAI: Alles so schön bunt hier…

 

Journalist, Hörfunk-Autor, Travel- und Hotel-Blogger, Fotograf und ContentCreator.

Website: www.petervonstamm.de

kress: https://kress.de/koepfe/kresskoepfe-detail/profil/38487-peter-von-stamm.html

Xing: https://www.xing.com/profile/Peter_vonStamm/

Stampsy: stampsy.com