Sharing is caring!

Das muß einem erstmal jemand nachmachen: Zum zehnten Mal in Folge wurde das Wolfsburger Restaurant Aqua von Star-Koch Sven Elverfeld Mitte November mit drei MICHELIN-Sternen ausgezeichnet. Und als wäre das nicht genug, darf sich das Aqua in diesem Jahr auch mit 19,5 Gault Millau Punkten und vier Hauben schmücken. Drei Sterne vom Guide Michelin sind das Nonplusultra. Mehr geht nicht. Nur insgesamt 11 Drei-Sterne-Restaurants gibt es in Deutschland. Und 19,5 Punkte von Gault & Millau sind eigentlich nicht zu toppen (20 sind das Maximum, das weltweit aber kaum erreicht wird). Daß diese Spitzenkulinarik auch noch in einem 5-Sterne-Hotel, dem The Ritz-Carlton Wolfsburg zelebriert wird, macht den Besuch perfekt.

Drei Sterne. 19,5 Punkte. Fünf Sterne:

Drei Gründe, mal wieder im Wolfsburger Aqua vorbeizuschauen

Sven Elverfeld war bei der offiziellen Sterne-Auszeichnung in Potsdam mehr als stolz, vor allem auf seine Crew: „Es ist eine große Ehre für uns. Ich möchte mich sowohl beim Team in der Küche als auch beim Service um Restaurantleiter Jimmy Ledemazel und Sommelier Marcel Runge bedanken. Auch der Hoteldirektion und allen Mitarbeitern des The Ritz-Carlton, Wolfsburg sowie der Geschäftsführung der Autostadt gilt mein besonderer Dank für die langjährige Unterstützung.“ Und weiter: „Nur gemeinsam können wir tagtäglich Höchstleistung erbringen und wir freuen uns sehr über die Bestätigung unserer Arbeit.“

Edith Gerhardt, Generaldirektorin des The Ritz-Carlton, Wolfsburg, ergänzte: „Mein Dank gilt Sven Elverfeld und seinem gesamten Team. Es ist ein großer Erfolg, seit zehn Jahren leidenschaftlich solch eine Spitzenposition zu verteidigen und die Gäste mit außergewöhnlichen sowie inspirierenden Kreationen immer wieder neu zu begeistern.“

Genau das tat Sven Elverfeld auch bei unserem Besuch im Aqua: Er begeisterte mit außergewöhnlichen Kreationen, mal wieder. Unsere Speisenabfolge spricht für sich:

Einstimmungen

Karamellisierte Kalamata-Olive
Champignon, Granny Smith & Petersilie
——
Kaninchen, Kürbis, Zwetschke & Malz
Rosenkohl & Wildsalami
——
Pulpo, Rote Beete & Feta

Restaurant Aqua im The Ritz-Carlton Wolfsburg Menue

Restaurant Aqua im The Ritz-Carlton Wolfsburg Menue

Menü

Gänseleber mit marinierter Jacobsmuschel
Mandarine & Sesam

Restaurant Aqua im The Ritz-Carlton Wolfsburg Menue

Flusszander
Kohl-Dashi-Sud, Buchen-Pilze & Grünkohlpesto

Restaurant Aqua im The Ritz-Carlton Wolfsburg Menue

Rehrücken „Waldorf“
Apfel, Sellerie, Walnuss, Holunder & Wildessenz

Restaurant Aqua im The Ritz-Carlton Wolfsburg Menue

Kirschen mit begalischem Pfeffer & Gewürztagetes
Heu, Nussbutter & Roggen

Restaurant Aqua im The Ritz-Carlton Wolfsburg Menue

Süsses Finale

Holunder, Blumenkohl, Amaranth & griechischer Joghurt
„Tea time“ – Roibusch, Sablés Crouton & Elstar-Apfel
Chou – Creme vom Spekulatius & Shiso

Restaurant Aqua im The Ritz-Carlton Wolfsburg Menue

Pralinen

Restaurant Aqua im The Ritz-Carlton Wolfsburg Menue

Ja, Sven Elverfeld hat uns wieder überzeugt. Die Erinnerungen an den Abend und der Blick auf die Fotos lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Als Küchenchef ist Elverfeld seit der ersten Stunde für die Erfolgsgeschichte des Aqua verantwortlich. Seit dem Jahr 2000 kreiert er kulinarische Meisterwerke, sodass das Restaurant bereits eineinhalb Jahre nach der Eröffnung den ersten Stern des Guide MICHELIN erhielt. 2006 folgte der Zweite, bevor für das Jahr 2009 erstmals die höchstmögliche Auszeichnung in der Gourmet-Welt, die drei Sterne, vergeben wurden.

Aktuelle Auszeichnungen des Restaurants Aqua im Überblick:

–   3 Sterne – Guide MICHELIN seit 2009
–   19 Punkte & 4 Hauben – Gault&Millau 2017
–   5 F´s – Höchstbewertung – Der Feinschmecker 2017
–   10 Pfannen – Höchstbewertung – Gusto 2017
–   5 Kochlöffel – Höchstbewertung – Aral Schlemmer Atlas 2017
–   5 Kochmützen – Höchstbewertung – Der große Restaurantführer 2017
–   Tipp*Service & Küche mit 5 Diamanten – Höchstbewertung – Varta Guide 2017
–   Platz 70 in der erweiterten World’s 50 Best Restaurants Liste 2017

Weitere Auszeichnungen von Sven Elverfeld & Team:

–   2010 bis 2015 Platzierung in der World’s 50 Best Restaurants Liste
–   Sven Elverfeld, Menü des Jahres 2009 – Gault&Millau
–   Sven Elverfeld, Koch des Jahres 2007 – Der Feinschmecker
–   Sven Elverfeld, Koch des Jahres 2004 – Gault&Millau
–   Sven Elverfeld, Aufsteiger des Jahres 2002 – Gault&Millau
–   Jimmy Ledemazel, Mr. Feelgood 2016 – Best of the best Award, Chefsache Köln
–   Marcel Runge, Meister der Weine 2016 – Best of the best Award, Chefsache Köln
–   Marcel Runge, Schlemmer Atlas Top 50 Sommeliers 2016
–   Jimmy Ledemazel, bester Maître 2014 – Rolling Pin Leaders of the year Award

Fotos: ©Peter von Stamm  > Bilder in Großansicht hier <

Auch interessant: Das Ritz-Carlton in Wolfsburg

Das Ritz-Carlton in Wolfsburg – Juwelen und die Haute Cuisine des Aqua

Ein Abend im 3-Sterne-Restaurant The Table

Ein Abend im The Table

Ritz-Carlton sticht mit Sven Elverfeld in See

Ritz-Carlton sticht mit Yachten in See

Kaffeehäuser in Wien: Meine Top 10 Cafés

Kaffeehäuser in Wien: Die Top 10 Cafés